Home
 

Chi che son

Fins

Costituzion

Prugram d'ansciuda

Reladëures

Sustёnidёures

Prugram d'autunn

Foto gallery

Cumёmbri

Permacultura

Pensier dl' ena

Dunfiertes

Proiec

Cuntat



PRUGRAM AUTONN 2018

 

ʘ  Mittwoch 5. September 2018 um 19.50 Uhr (und 3. Oktober sowie 7. November)
In Kastelruth im Martinsheim
trifft sich die lokale Gruppe nach
Gopal Norbert Klein
Info:
Die Qualität der Gespräche wirkt mit Schweigen und Zuhören. Jeder spricht nur von sich selbst,
seinem Erleben, in einem sicheren Raum. Er kann sich zeigen im Wissen, dass nichts nach
außen dringt. Wer sich den Redestab nimmt, ist getragen von unserer Aufmerksamkeit, wertefrei.
Das Gespräch entsteht aus dem, was uns tiefer berührt am Thema, an der Stimmung, am Austausch. Dazwischen Stille. Ein ganz besonderes, nährendes Feld. Ref.: Barbara & Karin
Info: Günther Tel.
3356942670 - <guenthertirler@alice.it>
Weiters startet eine eigene Gruppe nach Gopal Norbert Klein in Wolkenstein;
Info Brunhilde Tel.: 333 107 999 0 oder info@sanynton.eu

 

ʘ   Mittwoch 12. September 2018 um 20.00 bis 22.30 Uhr
In Wolkenstein, La Selva-Straße 101;

Workshop:
Systemstellen - Themen aufstellen und bereinigen
Anschauen, was im Verborgenen wirkt und eine heilsame Lösung finden.
Eine neue Lebenseinstellung zulassen! 
Referentin:  Silvia Agreiter, Dipl. Lebensberaterin, Matrix Trainerin, Pranatherapie, Erwachsenenbildung  Info: 3284153122  <silvia.agreiter@gmail.com>   
Workshop Systemstellen auch in Oktober und November. (auf Anfrage) 




ʘ   
Donnerstag 13. September ab 14.30 in Bozen Talferwiesen/Talfergasse 18
 Kinderfestival  -  Welt der Naturwissenschaften - Wollverarbeitung
 
Von der gewaschenen Wolle über Zupfen und Kardieren zum farbenfrohen Filzen.
 Den Wert und die Weichheit der Wolle erleben.
 Für Kinder und Eltern; mit Evi, Brunhilde, Martha und Martina auf Stand 13.
 



ʘ
  Sonntag 16. September 2018 – Start um 9.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr (Vinschgau)
Wir besuchen die Tschenglsburg – „Visionen leben und erleben“
Mit Visionen-Führung von Karl Perfler in seiner Pionier-Arbeit
Abfahrt: 9.00 Uhr in Kastelruth (Fahrzeit : 1.45 Min)
Ankunft: 11.00 Uhr, dann gemütlicher Austausch bei einem Getränk in der Burg
Mittagessen: ca 12.30 Uhr, selbst erzeugte Produkte z.B. Hanfnudel
Nachmittag:  Projekt und Vision mit Karl Perfler (Spaziergang)
Bitte anmelden: Tel 347 359 2913 Stephan, wegen Fahrgemeinschaften
bis Sa 15. September. Danke!

 

ʘ   Samstag 29. September 2018 um 20.00 Uhr  -  zum Thema GESUNDHEIT,
in St. Ulrich/Gröden – Raiffeisen Tagungs-Raum im 2. Stock (im Zentrum)

Vortrag:
"Unsere wertvollen Bienen und ihre Produkte
               zum Wohl für unsere Gesundheit."


Imkerprodukte zur Gesundheits-Erhaltung und Anwendung werden vorgestellt und erklärt.
Ref.: Judith Jud Springeth, Apitherapiereferentin Info:<judith.jrxapi@gmail.com>

 



ʘ   Montag 1. Okt. um 20.00 Uhr – Projekt  "WOLLE IN"  und „WO LA“ Wolle-Treffen
ist abgesagt

 


ʘ   Mittwoch 3. Oktober 2018  um 20.00 Uhr – für Mobilität und Gesunderhaltung
in St. Christina/Gröden, Raika-Raum im Gemeindehaus Parterre
Präsentation:
Qi Gong – 8 Brokate

Ref.: Rudolf Braunhofer
(Shaolin Dolomites)
Tel. 339 1017575     <rudolf.braunhofer@rolmail.net>

 

ʘ Donnerstag 25. Oktober um 20.00 Uhr
startet in Wolkenstein die lokale Gruppe nach
Gopal Norbert Klein;
Die Qualität der Gespräche mit Schweigen und Zuhören. Jeder spricht nur von sich selbst,
seinem Erleben, in einem sicheren Raum. Er kann sich zeigen im Wissen, dass nichts nach
außen dringt. Wer sich den Redestab nimmt, ist getragen von unserer Aufmerksamkeit, wertefrei.
Das Gespräch entsteht aus dem, was uns tiefer berührt am Thema, an der Stimmung, am Austausch. Dazwischen Stille. Ein ganz besonderes, nährendes Feld. Ref.: Barbara & Karin

Info Günther Tel. 3356942670 oder Brunhilde Tel.: 333 107 999 0
Mit Anmeldung; kostenlose Teilnahme

Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Residence Bruna

 

ʘ Dienstag 13. November 2018 um 20.00 Uhr
VORTRAG:
Die Renaissance von HANF – Uraltes Wissen kehrt zurück
Informationen über Hanf als Kulturpflanze, als Heilpflanze und über seinen körper-regulierenden Botenstoffen.
Ref:. Dr. Ursula Mair  -   Eintritt frei
Info: Stephan Tel. 347 359 2913
St. Ulrich in Gröden, Tagungsraum der Raiffeisen (oberer Stock), Reziastraße




ʘ   Samstag 24. November 2018 um 16.00 Uhr:
„Anastasia-Treffen“

Neue Impulse, gemeinsame Begeisterung oder nur Träumerei?
Richtung Neuorientierung und Gruppen-Energie, sowie intensiver Dynamik für ein neues Projekt.
Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Sitz des Vereins „Sanynton“
Bitte anmelden: Brunhilde 333 107 999 0 - bis zum 23.11.; info@sanynton.eu



ʘ Donnerstag 29. November um 20.00 Uhr
trifft sich in Wolkenstein die lokale Gruppe nach
Gopal Norbert Klein;
Die Qualität der Gespräche mit Schweigen und Zuhören. Jeder spricht nur von sich selbst,
seinem Erleben, in einem sicheren Raum. Er kann sich zeigen im Wissen, dass nichts nach
außen dringt. Wer sich den Redestab nimmt, ist getragen von unserer Aufmerksamkeit, wertefrei.
Das Gespräch entsteht aus dem, was uns tiefer berührt am Thema, an der Stimmung, am Austausch. Dazwischen Stille. Ein ganz besonderes, nährendes Feld.

Info Günther Tel. 3356942670 oder Brunhilde Tel.: 333 107 999 0
Mit Anmeldung; kostenlose Teilnahme

Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Residence Bruna
 

 

Änderungen Vorbehalten

**************************************

Coch for d’autonn uniral pitá cursc
de YOGA cun Judith Demez – 339 7336788
y de QI GONG cun Rudolf Braunhofer – 339 1017575
Da utober inant, te S
ëlva y Santa Cristina/Urtijei.

 

Per nfurmazions sun cursc de muvimënt pudeis cherdé su o mandé na mail;

ASSUDEI . . .  

**********************************************************************************************************

Respunsabla dl prugram: Brunhilde Runggaldier
Te.: 333 107 999 0  - info@sanynton.eu